Einstand als Trainer gelungen

v.li. Pia, Til, Jerome schießt übers Tor, Moritz (gelbe L.)

v.li. Pia, Til, Jerome schießt übers Tor, Moritz (gelbe L.)

Am heutigen Sonntag kam Fernando Weigmann zu seinem Trainerdebüt bei den D2 Junioren. Er leitet schon das Training seit einigen Wochen,
v.li. Hannes, Moritz, Yannick (gelbe L.)

v.li. Hannes, Moritz, Yannick (gelbe L.)

da der eigentliche Trainer Nick Avram  Arbeitsbedingt keine Zeit hat. Gast war die 1. Vertretung der SG Lehnin/Damsdorf. In der 1. Halbzeit spielte die SG aus Treuenbrietzen den Gegner sprichwörtlich an die Wand. Der Gast kam nur zu einer nennenswerten Chance die aber vom heutigen Schlussmann Johannes Wrede vernichtet wurde. Ganz anders der TSV, mit sicheren Pass- und Kombinationsspiel wurden viele Chancen in Tore umgemünzt. Pia eröffnete  den Torreigen nach schöner Ablage von Max Blümel,Jerome war nach Sololauf erfolgreich ,Moritz per 25 m Distanzeschuss und  der Wieselflinke Til. In Halbzeit 2  war die Konzentration nicht mehr voll bei 100% und man braucht  15 Minuten um wieder ins Spiel zu finden. Den Endstand von 7:0 machten dann Pia und Til nach einer Ecke und wieder Jerome  perfekt.
Der "Neue" Fernando mit den D-Junioren

Der „Neue“ Fernando mit den D-Junioren

Nächste Woche spielt unsere SG Zuhause um 10. 00 Uhr  gegen Busendorf.

TSV mit : Johannes Wrede, Yannick Tessnow, Moritz Kranz, Hannes Stöckmann, Jerome Weigmann, Pie Feldhahn, Til Rudolpf, Max Blümel, Sascha Neumann,
Beste Spieler wurden Pia und Jerome

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.