Erfolgreiche Hinrunde

Kurz vor Beginn der Rückrunde soll eine Bilanz der ersten Halbserie für die neu formierte 6. Mannschaft gezogen werden. Immerhin war es für Dagmar Schlenz, Astrid Trompke und Gerhard Willinga Neuland, sich nicht mehr nur im Freizeitbereich zu betätigen, sondern mit weiteren 10 Mannschaften der 3. Kreisklasse die Kräfte im Punktspielbetrieb zu messen. Einzig Andreas Trompke konnte einige Jahre Spielerfahrung auf dieser Ebene vorweisen.

Und gleich vorweg: Alle Akteure gaben ihr Bestes, kämpften engagiert um jeden Punkt, Satz und Sieg. Die Zielstellung zu Saisonbeginn, zumindest nicht Tabellenletzter zu werden, wurde zum Ende der Hinrunde mit Platz 7 und 7:13 Punkten deutlch übertroffen. Nur gegen die drei Spitzenmannschaften Planetal III (3:10), Treuenbrietzen V und Belzig VI (jeweils 0:10) war man auf verlorenem Posten, gegen alle anderen Mannschaften konnten die Newcomer durchaus mithalten oder sogar gewinnen.

In den Einzelbilanzen konnte Andreas die eigenen Erwartungen erfüllen (Spielverhältnis 27:6). Gerhard hatte zu Beginn doch mit einiger Nervosität zu kämpfen, steigerte sich aber im weiteren Verlauf und sollte am Ende der Saison durchaus auf ein positives Spielverhältnis kommen (derzeit 10:12). Astrid (7:24) und Dagmar (4:26) werden ihr Potential sicher auch noch weiter ausschöpfen. Vor allem die Gegner, die wie die Treuenbrietzener ebenfalls Frauen im Aufgebot haben, lassen hier jeweils Begegnungen "auf Augenhöhe" zu. Nicht zu vergessen: Peter Knape half der Mannschaft bei zwei Punktspielen aus, was in einem Fall zu einem wichtigen Heimsieg führte.

Nachdem in den ersten Auseinandersetzungen die Doppelpaarungen mehrfach wechselten, haben sich nun Andreas und Gerhard sowie Astrid und Dagmar recht gut aufeinander eingestellt und werden auch die Rückrunde in dieser Besetzung bestreiten.

Start ist am Donnerstag um 19. 30 Uhr in eigener Halle gegen den Tabellennachbarn Belzig VII. Die treuesten Anhänger haben sich schon angekündigt und werden uns sicher wieder die Daumen drücken.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.