11 Mann erkämpfen Punkt

Zeitgleich mit der 1. Männer spielte auch die Zweite am Sonntag, jedoch nicht zu Hause sondern in Schenkenberg. Man reiste mit nur 11 Mann an, da es mal wieder kurzfristige Absagen gab. Man musste also dezimiert gegen das Tabellenkellerkind ran. Man stand recht gut und trotz der vielen Umstellungen kämpfte jeder für den anderen. Die Schenkenberger waren zwar überlegen, waren jedoch nicht in der Lage das Leder im Tor unterzubringen. Irgendwann erzielten sie dann doch das 1:0, doch der TSV kam noch einmal. Nach einer Ecke warf sich Christian Lehmann (Lehmi) in den Ball. Neben den Spielern lag dann auch der Ball im Tor und der TSV verteidigte diesen Punkt tapfer bis ans Spielende.

Der TSV II mit: Nick Avram, Tobias Liepe, Thomas Liepe, Martin Lüdicke, Christian Lehmann, Kilian-P. Hertel, Arne Schulz, Peter Dörrwandt, Maik Hanck, Nico Lehmann, Patrick Sihr

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.