Ziel erreicht

Heute war das letzte Spiel der Saison 2011/12. Gegner war die Reserve von Rathenow/Premnitz. Es musste irgenwie ein Ergebnis mit 9 Toren Unterschied her um noch zweiter zu werden. Platz zwei ist fuer diese Mannschaft ein riesen Erfolg. Das wird mir auch jetzt  erst klar. Ich war mit dem Spiel nicht wirklich zufrieden. Jeder wollte sein Tor machen und ein Zusammenspiel war kaum moeglich. Ich will lieber gpeflegten Kurzpass sehen und dann fallen die Tore von ganz allein, Vor der Saison war unser Ziel drittletzter zu werden. Wir hatten keine gute Vorbereitung und kaum Spieler zur Verfuegung. Deshalb bedanke ich mich beim D- und B- Junioren Trainer die mir immer wieder mit spielberechtigten Spielern aushalfen. Spieler des Spiels war fuer mich Paul Schumann. Jetzt gehen wir alle in die wohlverdiente Sommerpause. SG TNB in Halbzeit 1 mit Maas im Tor,Kracheel,L. Schumann,K. Frost(3Tore),P. Schumann(1),Weigmann,Neumann(2),Wrede(2Tore),Griebsch : SG TNB in Halbzeit 2 mit Wrede im Tor,Boldt,Boehm(1),Grosskopf,S. Frost,Weigmann,P. Schumann,Neumann,Maas,

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.