1. Ligaspiel verloren

Am vergangenen Sonntag war der FSV Brück zu Gast im Parkstadion zum Heimspiel unserer E-Jugend der SG Treuenbrietzen/ Bardenitz. Leider mussten wir uns im Derby mit 1:6 geschlagen geben.

Da wir in der Vorwoche Stahl Brandenburg II vom Platz gefegt hatten, gingen wir mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gegen Brück. So begannen wir auch etwas spielbestimmender. Das Spielgeschehen konnten wir jedoch nur in der Anfangsphase dominieren. Im weiteren Spielverlauf kaufte uns Brück immer mehr den Schneid ab und nutzte zudem seine Chancen. Das Ehrentor für unsere Jungs schoss dann Anton mit einem "Tor des Monats"- Favoriten. Die Niederlage konnte damit jedoch nicht abgewendet werden.

Die SG mit:

Tobi – Nils, Pascal – Anton – Riley, Finn – Cenal – (Frederike, Paul, Malte, Martin)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.