Joker sticht zum perfekten Saisonstart

Kevin hat allen Grund zur Freude

Kevin hat allen Grund zur Freude

Das Warten hat ein Ende. Nun geht es auch beim Tischtennis wieder los. Den Auftant machte heute unser Nachwuchs der 1. Schülermannschaft in der Verbandsliga.

Nach dem man in der Vorsaison doch noch etwas Lehrgeld zahlen musste, geht die Mannschaft des TSV in dieser Saison als Mitfavorit an den Start. Die anderen Mannschaften mussten viele altersbedingte Abgänge verkraften, während unsere Kids noch 2 weitere Jahre in dieser Zusammensetzung spielen können.

Daumen hoch für die tolle Leistung

Daumen hoch für die tolle Leistung


Gegen den Gastgeber aus der Landeshauptstadt Einheit Potsdam wurde ein spannendes Duell erwartet. Beim TSV fehlte vom Stammvierer Franceska Felgentreu. So kam Kevin Pust-Schnidt zu seinem ersten Einsatz in der Verbandsliga.

Und unser "Joker" wurde zum Spieler des Tages. Während die alten Hasen Chris, Florian und Jakob je eine Niederlage hinnehmen mussten, bestätigte Kevin seine tollen Ergebnisse der letzen Trainingsspiele und blieb in den Einzelspielen ohne Niederlage. (3 Siege)

Aber auch die anderen Jungs punkteten fleißig (je 2x) Zusammen mit dem Punkt im Doppel von Chris und Florian ergab diese geschlossene Mannschaftsleistung einen in dieser Höhe nicht erwarteten 10:4 Auswärtssieg.

ein paar Bilder

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.