Platz 2, 5 und 7

SG TNB 2 hi.v.li. M.Blümel, D.Micklisch, Y.Tessnow, P.Bröhl - v.v.li. J.Schlunke, O.Burau, T.Rudolph

SG TNB 2 hi.v.li. M.Blümel, D.Micklisch, Y.Tessnow, P.Bröhl – v.v.li. J.Schlunke, O.Burau, T.Rudolph

Beim 15. Rudolph&Partner-Cup gingen 10 Teams an den Start. Die SG TNB konnte drei Mannschaften stellen. Gespielt wurde in zwei Fünfer-Staffeln.

Die 1. Mannschaft spielte in Gruppe A gegen – BELZIG 3:0 –  SG TNB III 4:0 – MICHENDORF 2:0 – WILHELMSHORST 2:0. Ungeschlagen mit 12 Punkten und 11:0 Toren wurde man Gruppenerster. Im HALBFINALE besiegten wir die SG Rehbrücke/Saarmund klar mit 8:0. Das FINALE verloren die Jungs unglücklich mit 2:3 gegen die SG Kirchmöser/Wusterwitz.  Moritz Hoffmann fehlte mit 7 Toren ein Tor zum Torschützenkönig, aber er bekam den Pokal für den besten Spieler des Turniers.  Das AUFGEBOT: Johannes Wrede (Tor), Jerome Weigmann (5 Tore), Moritz Hoffmann (7), Florian Leschbor (1), Steve Frost (2), Julian Bullerdieck (4), Ludwig Schumann (2).               

Die 2. Mannschaft spielte in Gruppe B gegen – REHBRÜCKE 1:0 – GOLZOW 0:0 – KIRCHMÖSER 1:2 – WIESENBURG 1:2. Mit 4 Punkten und 3:4 Toren belegte man den 3. Platz in der Gruppe. Im Spiel um Platz 5 wurde MICHENDORF mit 1:0 besiegt. Die SG TNB II mit Oliver Burau (Tor), Daniel Micklisch (D-Jun. ), Yannick Tessnow (1), Max Blümel (1), Til Rudolph (1), Pauline Bröhl, Pascal Böpple, Jakob Schlunke (D-Jun. 1 Tor).              

Die 3. Mannschaft spielte in Gruppe A mit folgenden Resultaten: – SG TNB I 0:4 – WILHELMSHORST 1:2 – MICHENDORF 0:1 – BELZIG 3:1. Mit 3 Punkten belegte man den 4. Platz in der Gruppe. Im Spiel um Platz 7 gewann man gegen WIESENBURG mit 2:1. SG TNB III mit Johannes Böhm (Tor), Kevin Kraachel (1), Ingo Nitschke, Tino Muschert, Jannes Wernicke (2), Jannek Niebuhr (1), Til Schäl, Leonard Boldt (2).

Ich möchte mich recht herzlich bei den beiden D-Juniorenspielern für ihre Teilnahme und ihre starke Turnierleistung bedanken. Weiterer Dank geht an die Eltern für die tolle Verpflegung, den Schiedsrichtern, dem Hallenwart, der Turnierleitung und den teilnehmenden Mannschaften.

ENDSTAND – 1. Kirchmöser/Wusterwitz -2. SG TNB I -3. Rehbrücke/Saarmund -4. Wilhelmshorst – 5. SG TNB II – 6. Michendorf – 7. SG TNB III – 8. Wiesenburg – 9. Belzig – 10. Golzow – (verf. Trainer Hendrik Wetzel).

SG TNB 3 - hinten v.li. Ingo Nitschke, Betreuer Hr.Boldt, T.Schäl, J.Wernicke, J.Niebuhr, K.Kraachel - vorn v.li. L.Boldt, J.Böhm, T.Muschert

SG TNB 3 – hinten v.li. Ingo Nitschke, Betreuer Hr.Boldt, T.Schäl, J.Wernicke, J.Niebuhr, K.Kraachel – vorn v.li. L.Boldt, J.Böhm, T.Muschert

SG TNB 1 hinten v. li. L.Schumann, J.Bullerdieck, J.Weigmann, vorn v.li. F.Leschbor, J.Wrede, M.Hoffmann.

SG TNB 1 hinten v. li. L.Schumann, J.Bullerdieck, J.Weigmann, vorn v.li. F.Leschbor, J.Wrede, M.Hoffmann.

Die ausführliche Statistik zum Turnier ist unter der Rubrik Fußball/C-Junioren/Turniere zu finden.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.