Zwei Spiele zwei Siege!

Am vergangenen Samstag fuhr die Jugendmannschaft des TSV zu einem Doppelspiel nach Falkensee. Dort traten sie zuerst gegen die dritte und dann gegen die zweite Mannschaft an.

Im ersten Spiel gegen die dritte, vermeintlich schwächere, Mannschaft aus Falkensee konnte in der Doppelrunde nur das Spiel von David und Joscha mit 3:0 gewonnen werden. Das andere Doppel mit Simon und Marvin wurde mit 3:1 abgegeben. In der ersten Doppelrunde gewann Simon sein Spiel gegen die Nummer 1 des Gegners knapp mit 3:2, David hatte in seinem Spiel wenig Probleme und gewann sicher mit 3:0. Danach konnten alle Spiele sicher mit 3:0 gewonnen werden, nur Simon gewann sein Spiel im 5. Satz mit 15:13. So stand am Ende ein deutliches 10:1 für Treuenbrietzen fest.
 
Das zweite Spiel startete wie das Erste. Diesmal wurde das Doppel von Simon und Marvin verloren, diesmal mit 0:3. Das zweite Doppel von David und Joscha konnte jedoch mit 3:1 gewonnen werden. In der ersten Einzelrunde gewannen David und Simon ihre Spiele jeweils mit 3:0. Danach verlor Joscha jedoch sein Spiel mit 1:3. Die darauffolgenden Spiele von Marvin und David konnten sie dann aber wieder mit 3:0 für sich entscheiden und auch Simon gewann sein Spiel  mit 3:2.
Es stand nun also 6:2 für den TSV. Dann gab Marvin zwar sein Spiel mit 1:3 ab, aber Joscha und David gewannen ihre Spiele beide mit 3:1. In den letzten drei Spielen verlor Marvin seine Partie wieder mit 1:3, doch mit den Siegen von Joscha und Simon wurde auch diese Partie mit 10:4 gewonnen.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.