Endlich wieder ein Nachtschwimmfest

 Mit viel Engagement vom Freibadverein organisiert fand bei hochsommerlichen Temperaturen am 27. Juli endlich wieder ein Nachtschwimmfest in Treuenbrietzen statt. Auf das abendliche Staffelschwimmen freuten sich natürlich besonders die Schwimmer. 10 Kinder und Jugendliche hatten sich für die Mannschaft gemeldet, darunter 4 Kinder vom Jahrgang 2005. Aber auch 10 Fußballer (darunter 5 Frauen) wollten sich mit einem Team beteiligen. Startschwimmerin war unsere Jüngste, die erst 7- jährige Mara. Das Startbild war entsprechend kurios, unsere Kleine zwischen den 4 Männern der anderen Teams. Aber sie gab alles und auch Hannes, Noah und Lasse kämpften Bahn um Bahn. Zwar lagen wir so am Anfang erstmal auf Rang 5, doch keiner ließ sich entmutigen. Wir feuerten uns gegenseitig an und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Nach und nach stiegen die Großen in den einstündigen Wettkampf ein und das Rennen wurde immer schneller. Aber dass wir am Ende den 2. Platz belegten, damit hatte dann doch keiner gerechnet. Das war wirklich eine tolle Teamleistung von Kleinen und Großen, Schwimmern und Fußballern. Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Teilnehmer. Foto: vorn die Jüngsten: Mara, Hannes, Noah und Lasse, dahinter: Max, Luca, Johanna, Paul, Katrin, Luise, Julian, Toma, hinten: Max, Michael, Felix, Katrin, Tim, Marcus (v. l. ), weiterhin dabei: Elisa und Fernando

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger vom MTV. Gratulation für ihre Leistung ebenso an die anderen Mannschaften der Kegler und Angler sowie vom Sabinchenverein, die mit genauso großer Begeisterung dabei waren.
Und ein ganz besonders großes Dankeschön an den Freibadverein, der diesen Wettkampf und das Nachtschwimmfest organisiert hat.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.