Saisonvorbereitung

Auf bewährte Art bestritt die 8. Mannschaft ein Vorbereitungsspiel bei der 5. Vertretung von Lok Potsdam.

Der Start mit den vier Doppelvergleichen begann ausgeglichen. Andreas Trompke / Gerhard Willinga blieben in beiden Spielen 3:0 – Sieger. Am Nachbartisch unterlagen Peter Knape / Dagmar Schlenz leider mit dem gleichen Ergebnis. P1280254

Spannung herrschte auch in den folgenden fünf Einzelrunden (Modus "Jeder gegen Jeden"). In Runde 1 und 2 waren die Gastgeber jeweils dreimal erfolgreich. Vom TSV startete Dagmar fulminant mit zwei wichtigen Erfolgen und Gerhard und Peter steuerten noch je einen Sieg bei.
Die dritte Runde ging knapp an Treuenbrietzen, Andreas, Gerhard und mit starker kämpferischer Leistung Astrid blieben erfolgreich. Zwischenstand 10:9 für Potsdam.
Nach Dagmars unerwartetem dritten Einzelsieg in einem spannenden 5-Satz-Spiel keimte etwas Hoffnung auf, doch folgten nur noch ein Spielgewinn von Peter und zwei Siege von Andreas, so dass es zum Schluss einen knappen 16:13 – Gesamterfolg für die Gastgeber gab. [pdf]

Fazit: Tolle Leistung von Dagmar und Astrid – die Männer müssen bis zum Punktspielstart noch die eigene Fehlerquote verringern.

TSV mit: Andreas Trompke (4) , Gerhard Willinga (3) , Peter Knape (2) , Dagmar Schlenz (3) , Astrid Trompke (1)

Lok mit: Ralf Wittke (3,5) , Reinhard Schwarz ( 5,5) , Gerhard Harder ( 1,5) , Manfred Fromm (4) , Erich Hintze (1,5)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.