Englische Woche zum Saisonauftakt

Innerhalb einer Woche galt es für die 8. Mannschaft gleich die ersten drei Punktspiele zu absolvieren.
Den Auftakt bildete das Vereinsderby gegen die 7. Mannschaft, die beim 3:10 klar die Oberhand behielt.

TSV 7 mit: Steffen Merker (3), Peter Korthals (3,5), Heinz Grund (2), Sabine Decker (1,5)
TSV 8 mit: Andreas Trompke (1,5), Gerhard Willinga (0,5), Dagmar Schlenz (1), Astrid Trompke

Am Mittwoch folgte ein schweres Auswärtsspiel bei Niemegk 2, wo es beim 5:10 auch nur darum ging, weitere Spielerfahrung zu sammeln. Wie schon beim Saisonstart konnten auch in Niemegk einzig Andreas und Dagmar Einzelsiege einfahren.

Niemegk 2 mit: Thomas Maager, Carsten Lintow, Torsten Kreisel, Dirk-Peter Harmel (je 2,5)
TSV 8 mit: Andreas Trompke (3), Gerhard Willinga, Dagmar Schlenz (2), Astrid Trompke

Am folgenden Tag erschienen die Spieler von Schlalach 4. Leider drückt die 6:10 – Niederlage nicht die Dramatik aus, die in diesem Punktspiel steckte. Schon zu Beginn konnten sich Dagmar und Astrid gehörigen Respekt verschaffen, lagen im Doppel 2:0 vorn und vergaben ihre Siegchance leider mit 10:12 im Entscheidungssatz.
Im Laufe der Begegnung folgten noch fünf weitere Spiele über die volle Distanz. Andreas und Gerhard konnten sich jeweils einmal ganz knapp behaupten. Pechvogel des Abends war aber Astrid, die taktisch geschickt spielte, aufopferungsvoll kämpfte – und am Ende leider zweimal in der Verlängerung des fünften Satzes unterlag.

TSV 8 mit: Andreas Trompke (3,5), Gerhard Willinga (2,5), Dagmar Schlenz, Astrid Trompke
Schlalach 4 mit: Timo Hennig (3), Frank Schmidt (1,5), Siegmar Roicke (3), Michael Ruhle (2,5)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.