Bambinis beim KHL-Turnier

Tooor

Tooor

Auflaufen im neuen Trikot

Auflaufen im neuen Trikot

Wie im vorherigen Artikel bereits angedeutet, hatten unsere Bambinis beim KHL-Turnier ihr erstes Spiel. Seit dem Sommer bereiteten sich die jüngsten Spieler des Vereins auf dieses Spiel vor und waren sichtbar aufgeregt. Unsere Trainerin Sissy hatte die Kinder bestens mit den Regeln des Fußballs vertraut gemacht und einige Rituale eingeführt, die den Teamgeist im Mannschaftsport fördern. Von den „großen“ Fußballern, Fans und Familien wurde das mit Respekt anerkannt; die Halle tobte, als die Kleinen die ersten Tore schossen.

Zunächst musste die Mannschaft aber mit einheitlicher Kleidung ausgestattet werden. Der Abteilungsleiter Fußball übergab den Bambinis zum Beginn des Spiels einen Trikotsatz, in dem voller Stolz aufgelaufen wurde. Gespielt wurde gegen eine Mannschaft aus Opas, Vätern und Brüder. Aber gegen eine so gut vorbereitete Mannschaft hatten die Nichtaktiven keine Chance. Die Bambinis haben 5:1 gewonnen. Nach dem Abpfiff gab es für jeden Spieler eine TSV-Medaille. Einige haben diese Medaille sogar bis zum Jahresende getragen.

Wir sind stolz auf euch, liebe Bambinis und freuen uns auf eure nächsten Spiele.

IMG_0759

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.