Hallenturnier für C-Junioren

P1100211Am Sonntag hatten unsere C-Junioren ihr eigenes Hallenturnier und es kamen FSV Luckenwalde (Landesliga), Turbine Potsdam 55, SG Rehbrücke / Saarmund und SG Fläming (SpG Jüterbog/Zellendorf/Niedergörsdorf). Die SG Rehbrücke/Saarmund und wir als Gastgeber stellten zwei Mannschaften. So spielten sieben Mannschaften in 21 Spielen um den Görlitz & Remus – Cup. SG TNB I mit: Willi Schulz (Tor), Jannes Wernicke, Tino Muschert, Yannick Tessnow, Max Blümel, Janek Niebuhr, Pascal Böpple, Til Schäl und Marvin Miedzianowski. SG TNB II mit: Jerremy Laufs (Tor), Axel Schulz, Daniel Micklisch, Ramzi El-Nasser, Jakob Schlunke, Wolfgang Heß, Til Rudolph, Alex Noeltge und Sören Bullerdieck.

Unsere Mannschaften spielten wie folgt: SG TNB I  – Potsdam 1:1 (Tino), – Luckenwalde 0:9, – SG TNB II (Til, Max, Tino), – SG Fläming 0:3, – Rehbrücke II 2:0 (Tino 2), – Rehbrücke I 1:4 (Max).

SG TNB II – SG Fläming 3:2 (Wolfgang, Ramzi, Til), – SG TNB I 1:3 (Ramzi), – Potsdam 2:3 (Til, Jakob), – Luckenwalde 1:5 (Jakob), – Rehbrücke II 8:4 (Til 4, Ramzi 2, Daniel, Alex), – Rehbrücke I 3:3 (Axel 2, Tino).

Ungeschlagen holten die Luckenwalder den Siegerpokal und stellten auch den besten Spieler und den besten Torschützen. Til Rudolph landete bei den Torschützen auf dem 3. Platz.

Endstand: 1. Luckenwalde

2. Rehbrücke I

3. Potsdam

4. SG Fläming

5. SG TNB II

6. SG TNB I 7. Rehbrücke II.

Leider hat sich unser Spieler Wolfgang Heß ohne gegnerische Einwirkung den Unterarm gebrochen. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.