Hallenturniere 2014

Die A-Junioren traten in diesem Jahr  bei 5 Hallenturnieren an. Trainer Fernando Weigmann hatte sich im Vorfeld viele Gedanken über die Team Zusammenstellung  gemacht, musste jedoch wegen Urlaub und Verletzung einzelner Spieler alles wieder verwerfen und neu gestalten.

11. 1. 14 Treuenbrietzen 3. Platz: Aufgrund einer Absage  fragte Trainer Borchardt von der 1. Männermannschaft  bei uns nach ob wir ein Team beim 5. Ford Cup der Männer stellen möchten.   Voraussetzung  war das Trainer Weigmann bei seinen Junioren spielen darf. Gespielt wurde Jeder gegen Jeden und von 5 Turnierspielen konnten wir 3 gewinnen. Am Ende sprang der 3. Podestplatz raus. Die SG  TNB gegen (2. Platz)Brück 2:5, (6)Malterhausen  3:1, (5) Linthe 3:1, (1)TSV I 0:4, (4)TSV II 4:1

TNB: Schwericke,  Senft (1), Agaba (1), Tietz (2), Steffen(1), Kähne (2), Ehrenberg (2), Weigmann (1), Klassen (2)

25. 1. 14 Jüterbog 6. Platz:  In Jüterbog waren bis auf Empor Brandenburg und uns  alles Landesklassen Teams. An diesen Tag konnten wir  zwar spielerisch mithalten, aber nicht  mit der Torgefährlichkeit.   Mit dem 6. und somit den letzten Platz fuhr man geknickt  nach Hause. Unsere SG gegen (4)Jüterbog 0:3,  (3)Michendorf  1:2, (5)Brandenburg 2:2, (2)Luckenwalde 1:4,(1) Ludwigsfelde 0:7

toller 3.Platz

toller 3.Platz

TNB: Kade, Lehmann,  Schönefeld, Bullerdieck (1), Steffen, Tietz (2), Bröhl (1), Klassen,

26. 1. 14 Trebbin 4. Platz:  In Trebbin hatten wir gute Chancen auf einen  Podestplatz , doch durch fehlende Cleverness in der letzten  Spielminute gegen Trebbin I verschenkte man 2  Punkte und auch am Ende den 2. Platz. TNB gegen (3)Schulzendorf 0:3, (1)FSV 74 Babelsberg 0:2, (2)Potsdam 3:0, (5)Trebbin I 1:1, (6)Trebbin II 3:2

TNB: Maas, Senft (2), Schneider(1), Neumann, Agaba (2), Ehrenberg (2), Steffen

1. 2. 14 Treuenbrietzen 1. und 2. Platz:

Philip Schönefeld holt den Pott

Philip Schönefeld holt den Pott

Bei unserem eigenen  Hallenturnier konnten wir 2 Teams stellen, die sich  am Ende sogar  den 1. Und 2. Platz sicherten. Da den Mittwoch zuvor noch Glindow absagte, mussten wir bei  7 Mannschaften  Jeder gegen Jeden spielen. Den gesamten Ablauf des Turniers kann unter der  A-Jugendrubrik Turniere nach gelesen werden.   Ein Dankeschön an die Eltern der Spieler für die tolle Versorgung, an Andre  und Julien  Weiß sowie Sven Schulze für die Turnierleitung, ebenfalls ein Dank gilt den beiden Schiedsrichtern Maik Hartig und Dennis Lehme
Siegerfoto in Treuenbrietzen

Siegerfoto in Treuenbrietzen

TNB I : Kade, Lehmann, Tietz(3), Ehrenberg(1), Bullerdieck, Hähnel(5), Kähne

TNB II: Kade, Klassen(2), Bröhl(3), J. Weigmann(2), Kracheel(2), Schneider(1), Schönefeld(2), Steffen(1)

8. 2. 14 Brandenburg 3. Platz: Der Hallencup in Brandenburg  wurde in 2 vierer Gruppen gespielt mit anschließenden Finals. In den Spielen der Vorrunde konnten sich unsere Kicker mit 3 Siegen den 1. Platz in der Gruppe sichern (TNB gegen Bismark 3:1, Empor Berlin 1:0, SV Caputh 3:1). Im Halbfinale verlor man unerwartet gegen Tangerhütte mit 1:4. Mit 3:0 gewannen wir das Spiel um Platz 3 gegen den Caputher SV. Turniersieger wurde der SC Gato aus Berlin. Tobias Kade wurde zum besten Torhüter gewählt.

TNB: Kade, Steffen(4), Kähne(3), Neumann, Schneider(1), Hähnel, Ehrenberg(3), Schönefeld

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.