Remis gg. Eintracht Feldheim

AH-Logo_hoch tsv Am Freitagabend gab es einen freundschaftlichen Vergleich zwischen den Alten Herren des TSV ergänzt durch ehemalige Kicker des TSV, speziell André`s (Weiß) Freunde und der Freizeitligamannschaft von Eintracht Feldheim. Es war von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Abwehrreihen dominierten und es so wenig klare Torchancen gab. Mitte der 1. Hälfte ging der TSV in Führung. Nach einer guten Kombination über rechts  passte Micha Keil den Ball von der Grundlinie flach vors Tor, dort wollte ein Feldheimer Spieler klären und lenkte den Ball ins eigene Netz. Das Spiel blieb offen, aber bis zur Pause passierte nichts mehr. Nach dem Wechsel versuchte der Gast aus Feldheim den Ausgleich zu erzielen und wurde etwas offensiver. Die TSV Oldies spielten gefällig bis zum Strafraum, aber es fehlte der notwendige Zug zum Tor und die wenigen sich ergebenen Chancen wurden vergeben.  Auch den Feldheimern ging es nicht besser, aber nach einem Freistoß von halblinks konnte Ch. Adler per Kopf völlig freistehend den Ausgleich erzielen. Mit nachlassender Kraft auf beiden Seiten gab es zum Ende des Spiels speziell im Mittelfeld größere Räume, nutzen konnte es aber keine Mannschaft mehr und so blieb es am Ende bei einem gerechten Unentschieden. Für die Feldheimer Freizeitligamannschaft sicherlich ein guter Test für die kommenden Freitag beginnende Saison. Der nächste Einsatz der TSV Oldies ist erst am 12. 09. 18. 00 Uhr in Blönsdorf.

TSV mit: Wetzel (Tor), Meinusch, Schwindt, Büntig, J. Lehmann, M. Knorrek, H. Nichelmann, I. Peisert, A. Weiß, M. Faustmann, M. Keil, F. Lüllwitz, B. Martin, M. Heppe

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.