1. Heimspiel – 1. Heimsieg!

Vergangenen Samstag begrüßte die 1. Mannschaft die Gäste vom SV Hellas Nauen. Im Kampf um den Klassenerhalt war schon vor der Partie für die Sabinchenstädter klar, dass nur ein Sieg zählen würde.

Nach zahlreichen spannenden Begegnungen und Fünf-Satzmatches konnte sich letztlich der TSV mit 10:5 durchsetzen.

Die Doppelpunkte wurden friedlich geteilt, wobei Daniel Speidel / Jens Trompke arg zu kämpfen hatten, um den 0:2-Satzrückstand noch zu drehen. Doch nach dem Satzausgleich hatten beide das Heft in der Hand und dominierten ihre Kontrahenten im 5. Satz nach belieben (11:2). Robert Benedikt und David Dietrich konnten in ihrer Partie nur im 1. Satz mithalten. Anschließend sollte nicht soviel gelingen.

In der ersten Einzelrunde steuerten Die TSV-Jungs schon Richtung Heimsieg, denn Robert (gegen die Nr. 1), Daniel und Jens konnten sich in die Siegerliste eintragen. Einzig David hatte nach zuletzt starken Auftritten etwas mit einem kleineren Formtief zu kämpfen und unterlag deutlich.

Die Matches der zweiten Runde endeten ausgeglichen mit je zwei Siegen für jedes Team. Jens konnte sich dabei im Spiel der 1er im 5. Satz durchsetzen und Daniel zeigte, dass ihm an Position 3 zu spielen besser liegt, als an Nr. 2, da er so zunächst gegen die vermeintlich schwächeren Gegner anzutreten hat. Mit einem ungefährdeten 3:0 setzte er sich durch! Zwischenstand 6:4

Zwei weitere wichtige Fünfsatzspiele konnten wiederum Daniel und Jens in ihren dritten Vergleichen für sich entscheiden und das Team schon nah an den Heimerfolg heranführen. Nach der Niederlage von Robert sicherte David mit seinem Sieg bereits das Remis, ehe Jens das 10:5 besiegelte!

Vom Papier her sicherlich ein deutlicher Sieg, jedoch konnten die TSVer alle 6 (! ) Fünfsatzspiele für sich entscheiden, auch wenn diese meist im Entscheidungssatz deutlich ausfielen.

Vielen Dank auch nochmals auf diesem Wege an den Ex-TSVer Sebastian Flock, der mal wieder in der Sabinchenstadt weilte und natürlich in der Halle vorbeischaute und den Jungs den einen oder anderen hilfreichen Tipp zum Sieg gab!

TSV: J. Trompke 4,5 ; R. Benedikt 1 ; D. Speidel 3,5 D. Dietrich 1

=> zum Spielformular <=

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.