Favoritenrolle gerecht geworden

Das zweite Schülerteam vom TSV war am Wochenende im Einsatz und musste auswärts gegen die 3 Mannschaft von Falkensee – Finkenkrug antreten.   Von der Tabellensituation ging man als klarer Favorit in diese Partie und wurde dieser am Ende auch gerecht. Im Doppel überzeugten diesmal deutlich Jonas und Marvin mit einem 3:0 und auch in der anschließenden ersten Einzelrunde gelang es allen TSV’lern zu punkten. Erfreulich das Jan in diesem Match seine spielerische Überlegenheit auch konsequent in Punkte umsetzte und so ebenso wie die beiden Anderen zu einem klaren 3:0 Sieg kam. In der zweiten Runde musste er dann gegen den Einser des Gastgebers ran, hatte auch da seine Möglichkeiten verlor aber am Ende mit 3:1 Sätzen. Jonas aggierte im ersten Satz zu unkonzentriert und verlor diesen ehr durch eigene  Fehler als das sein Gegner Punkte erzwingen konnte. Ab dem zweiten Satz dominierte er dann aber das Match und verließ am Ende den Tisch als Sieger. Marvin zeigte keine Schwächen und lies seinem Gegner keine Chancen. In der 3 Runde musste Jan wieder als erstes an den Tisch. In der Begegnung auf Augenhöhe spielten beide ein offensives Spiel mit vielen tollen Ballwechseln. Leider reichte es noch nicht ganz und das 0:3 hört sich klarer an als die Sätze das Aussagen den der Unterschied waren ganze 6 Bälle. Jonas erledigte seine Aufgabe souverän und blieb ungeschlagen. Marvin bestritt nun das letzte Match und gab in den ersten beiden Sätzen ganze 3 Punkte ab. Danach schien er dass Tischtennisspielen verlernt zu haben. Trotz spielerischer Überlegenheit zeigte er gerade im Abschluss katastrophale Fehler, wurde immer nervöser und verlor die nächsten beiden Sätze knapp. Im Entscheidungssatz fand er dann aber wieder seine spielerische Linie wieder, lag schnell vorn und spielte mit dem Vorsprung im Rücken das Match sicher zu Ende. Mit dem klaren 8:2 Auswärtssieg spielt man weiter oben mit und trifft im letzten Match auf Post Brandenburg, dem direkten Nachbar in der Tabelle.

Punkte:  Jonas 3,5 ;  Marvin 3,5 ; Jan 1

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.