DANKE WERNER UND MONI

Etwas verpätet, aber am 11.7.2015 war der offiziele Abschied von Werner Schwericke als Abteilungsleiter Fußball. Zu diesem besonderen Tag wurde auch gleichzeitig das 20 jährige Bestehen der Freundschaft aus Treuenbrietzen und Nordwalde zelebriert.
Werner seit Jahren erst als Betreuer und Trainer aktiv, später dann als Jugendwart und bis zu diesem Tage dann auch Abteilungsleiter der Sparte Fußball. Infiziert hat er auch seine Frau, die sich dann ehrenamtlich als Kassenwärtin beim TSV beteiligte. Doch nach all den Jahren TSV- Arbeit steht jetzt für beide die gemeinsame Zeit an, erstmals ohne Verantwortung beim TSV. Aber ganz können beide nicht, denn auf dem Fußballplatz sind sie immer noch oft und gern gesehene Gäste.
Zur Abschiedsfeier waren aber nicht nur die Nordwalder geladen. Es überraschten Gäste, wie zum Beispiel Jost Marx, jahrelanger Begleiter und ebenfalls Trainer in der Jugend des TSV, David Mehl, mit der weitesten Anreise aus Australien, Andreas Knaack und viele andere alte Wegbegleiter. Die den Abend für beide unvergesslich machten.
Heute nun möchten wir die Möglichkeit nutzen, uns ganz besonders bei beiden für die Jahrelange ehrenamtliche Unterstützung und Aufopferung zu Bedanken.
Vielen Dank Werner und Monika Schwericke, sagt der TSV Treuenbrietzen e.V.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.