TSV II verliert in Rädel 4:2

image1(1)Am heutigen Sonntag verlor unsere Zweite völlig zurecht mit 4:2 in Rädel. Mit desolater Vorstellung und drei Gegentoren nach einem Standard ging man in Rädel verdient als Verlierer vom Platz. Beide Tore erzielte wieder einmal Sven Klöckner zum zwischenzeitlichen 1:1 und zum 2:4 aus Sicht des TSV II.
Jetzt ist eine Woche Pause, bevor es in Zwei Wochen gegen den Spitzenreiter aus Ketzin geht…

TSV II : Peuschke – Liepe, Gärtner, Lehmann – Vetter, Petzer, Hähndel, Liepe – Sieberhein, Klöckner, Bergemann (ab 55. Senft)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.