Saisonausklang der D1 und D3

IMG-20160703-WA0008Am vergangenen Wochenende ging es für unsere D1 und D3 zur Abschlussfahrt in den Ferienpark nach Hohenspringe. Gemeinsam wollten beide Teams mit den Trainern und Eltern die Saison ausklingen lassen.
Freitag gegen 16 Uhr zogen wir in mehrere Bungalows ein. Danach wollten wir das Gelände erst einmal kennenlernen, bevor es dann zum Abendessen ging. Gemeinsam wurde in einem großen Speisesaal die Mahlzeit eingenommen. Um 21 Uhr wurde dann zusammen das Viertelfinale zwischen Wales und Belgien geguckt. Nach dem Spiel ging es dann zur Nachtwanderung. So ließ man dann den Abend ausklingen.
Samstag früh ging es nach dem gemeinsamen Frühstück nach Belzig zum Sportplatz. Dort warteten schon die C-Mädels von Olaf Schulz die uns zu einem Testspiel eingeladen haben. Um 10 Uhr ging das Spiel bei einer Zeit von 2x 35 Minuten auf dem Großfeld los. Die SG TNB trat mit einen riesen Kader von 24 Kindern + Co-Trainer Hendrik Wetzel an der zum Abschluss seiner Trainertätigkeit im Verein noch einmal mit den Kids zusammen spielen wollte. Am Ende gewannen wir gegen eine starke Mädelsmannschaft mit 6:0.
TNB mit Jason Helm (Tor) – Felix Dörrwandt(Hendrik Wetzel), Jeremie Reinker(Quentin Baatzsch), Timo Henkel(Magnus Hagen) – Domenic Heinze(Frederike Geier), Enne Hagen(Emil Räbiger)(Arwin Peschel) – Ryley Poet(Luka Görisch)(Arrietny Peschel), Nils Lange(Hannes Schulz), Leon Gaedtke(Noah Sieberhein) – Kapitänin Annalena Schmidt(Marlon Kröger), Ole Drescher(Paul Leistner)(Pascal Höhl)

Betreut wurde die Mannschaft von:
Trainer Rene Poet, „Spielertrainer“ Hendrik Wetzel und Interims Co- Trainer Janis Jacobi
Im Anschluß gab es für alle die bei diesem Spiel mitgewirkt haben ein Eis und etliche Trikottausch der SG TNB Spieler da sich von einige die Wege für ein Jahr trennen. DANKE HANNES – werde es in Ehren halten ☺. Nach dem Spiel ging es dann zum gemeinsamen Mittagessen für die D1 und D3 Junioren zurück nach Hohenspringe. Danach war dann für alle Freizeit bei gelegentlichen Regen. Vor dem Grillabend gab es dann noch ein Fußballquiz wobei Eltern und Kinder Preise gewinnen konnten.
Plätze 1-3 bei den Eltern: 
1.Gunnar Leistner
2. Christian Lange
3. Doreen Reinker
Plätze 1-3 bei den Kids:
1. Marlon Kröger
2. Paul Leistner
3. Ryley Poet
Dann wurde zusammen gegrillt, getrunken und gelacht bevor es die Abschiedsgeschenke für die Kinder und den Trainern gab.
Hierbei möchte ich mich nochmals bei allen Eltern, Kindern und bei meinem Lieblingstrainerkollege für das wunderschöne Abschiedsgeschenk bedanken. Mein Versprechen euch gegenüber werde ich auch einhalten und wir werden irgendwann wieder zusammen Arbeiten. Am Abend schauten wir dann alle zusammen das Deutschland Spiel, was uns viele Tränen und Nerven mit Happy End gekostet hat.
Sonntag früh gab es dann noch einmal ein gemeinsames Frühstück bevor sich dann die Wege trennten.
Danke an alle die zu diesem wunderschönen Wochenende beigetragen haben.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.