Remis im Derby TSV II gegen Grün Weiß Niemgk

Für die Zweite Mannschaft stand am heutigen Gründonnerstag das Derby gegen den FSV Grün – Weiß Niemegk an. Im Hinspiel setzte es eine 4:1 Klatsche in Niemegk.
Die „ZWEETE“ war heute mit 17 Mann sehr gut besetzt. In der ersten Halbzeit im 3-6-1 System war man darauf bedacht die Räume eng zu machen damit die junge Niemegker Mannschaft Probleme im Spielaufbau bekommen sollte. Bis zur 31. Minute klappte das auch wunderbar. Doch eine Minute später klingelte es dann im TSV Gehäuse und GRADY HAMMETT bringt die Gäste mit 0:1 in Führung. Quasi saß die erste Niemegker Chance. Weitere folgten in der ersten Halbzeit nicht. Auch der TSV brachte das Runde Leder nur einmal gefährlich vor das Gäste Tor. Doch Päpke sein Kopfball ging von der Latte ins Toraus.

AGGRESSIVER SPIELEN UND TORGEFÄHRLICHER WERDEN

Im zweiten Spielabschnitt stellten wir auf das typische 3-5-2 System um. Nun wurden auch mehr Zweikämpfe gewonnen. Immer wieder sorgte der starkspielende Fernando Weigmann für viel Torgefahr. Niemegk probierte mit viel Tempo die TSV Abwehr um Florian Carl in Bedrängnis zu bringen doch Torwart Marcus Schröder hielt alles was an Schüssen auf ihn zu kam. Nach vorne ergaben sich durch viel Laufbereitschaft und Einsatzwille weitere Chancen. Nach schöner Vorarbeit von Weigmann netzte LUKAS HENKEL zum hochverdienten Ausgleich ein. Niemegk kam immer wieder über ihre schnellen Außenspieler doch die TSV Abwehr hielt den Druck stand . Mit dem Schlusspfiff hatte Weigmann die Riesenchance zum Siegtreffer doch am Ende fehlte die Kraft. Mit ein bisschen Glück, viel Laufbereitschaft und großem Willen behält man einen Punkt in Treuenbrietzen.

Vielen Dank an alle Zuschauer die den Weg ins Waldstadion gefunden haben um beide Teams anzufeuern.

Schröder – Hertel, Carl, Th. Liepe – Tessnow, Kalisch – L.Henkel (T.Liepe), Ross, P.Päpke (Sieberhein), Rudolph (J.Höhne) – Weigmann

Nicht zum Einsatz kamen Perßen, Maßwig und Bergemann.

Am kommenden Wochenende geht es für beide TSV Teams weiter.

Samstag: TSV I gg Seddin I 15 Uhr

Sonntag: TSV II gg Bornstedt 15 Uhr

Montag: Gülitz gg TSV I 15 Uhr

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.