Klarer Rückspielerfolg

Mit einem klaren 10:3 Erfolg rehabilitierte sich der TT- Nachwuchs des TSV in der Landesliga für das Remis im Hinspiel gegen Ludwigsfelde. Beide Teams traten gegenüber dem Hinspiel an einer Position verändert auf. Sowohl bei den Gästen als auch bei den Treuenbrietzener wirkte eine weibliche Spielerin mit. Dabei gelang es Carolin Argow für den TSV das duell dieser beiden hauchdünn in 5 Sätzen für sich zu entscheiden. In den Doppeln war man diesmal klar besser und auch das obere Paarkreuz mit Brenner und Hertel behielt eine weiße Weste. dabei gelang es Letztgenanntem im ersten match gegen einen unbequemen Schnittspieler einen 2:0 Rückstand noch zu drehen. Auch Alexander Beau zeigte zum Teil sehr gute Bälle, nur die Konstanz diese im gesamten Match zu halten fällt ihm noch schwer. Mit einem Sieg und einer Niederlage kann aber auch er zufrieden sein.
Punkte: Brenner 3,5 / Hertel 3,5 / Argow 1,5 / Beau 1,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.