Super Start in die Rückrunde

Mit zwei deutlichen Siegen startete die 2. Mannschaft des TSV in die Rückrunde. War der klare 10:1 Sieg gegen USV Potsdam noch erwartet, so überraschte der Sieg mit dem gleichen Ergebnis gegen SV 05 Rehbrücke schon etwas. Zwar liegen beide Mannschaften am Tabellenende, deshalb waren die Siege erwartet, aber gegen Rehbrücke hatte man in der Hinrunde doch erheblich mehr Probleme. Dort sprang nur ein 9:9 heraus.
Gegen USV verlor nur Heiko Müller ein Spiel knapp mit 11:13 im 5. Satz. Gegen Rehbrücke gab Thomas Görlitz den einen Punkt gegen die Nr. 1 der Gäste (Hessel) ab. Besser machte es da Oliver Paul, er konnte sein Spiel gegen die Nr. 1 gewinnen und für den Siegpunkt sorgen. Damit ist er in der Rückrunde noch ohne Niederlage im Einzel und im Doppel. Das gleiche gilt auch für Heinz Kunze.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.