Abstiegskampf

Ebenfalls am Donnerstag traf die vierte Mannschaft auf die Gäste von Locktow III, einen direkten Kontrahenten im Abstiegskampf. Man trat wie im siegreichen Match gegen Dippmannsdorf an und mit den beiden Erfolgen im Doppel ging es gut los. Leider verlor H. Thielemann sein erstes Match im Entscheidungssatz, doch war dies seine einzige Niederlage an diesem Abend. B. Brenner und A. Beau gelang nur ein voller Erfolg, zu wenig, da sie ihre technische Überlegenheit gegen die eher passiv agierenden Gästeakteure nicht in Punkte umsetzen konnten. Jeweils zweimal unterlagen sie im Entscheidungssatz, auch durch die Routine ihrer Kontrahenten. Karsten Händel kämpfte in jedem Match, blieb aber an diesem Abend erfolglos. So ging die Partie am Ende 10:7 verloren. Aber es gibt noch einige Partien, in denen man durchaus noch punkten kann.
TSV: Thielemann 3,5 ; Händel 0,5 ; Brenner, Beau je 1,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.