Turniersieg in Trebbin

Am Sonntag traten die Bambini der SG beim hervorragend organisierten Turnier des VfB Trebbin an. Wer glaubte, dass den jüngsten Kicker die Strapazen des Vortags noch in den Knochen steckte, sah sich getäuscht. In einen wahren Spielrausch spielten sich die Bambini der Spielgemeinschaft und setzten sich verdient in ihrer Gruppe mit 17 erzielten Toren und nur einem Gegentreffer als Gruppenerster gegen Hertha 03 Zehlendorf, VfB Trebbin II, Grün-Weiß Großbeeren und dem Lichterfelder FC durch. Im Halbfinale gewann man gegen den VfB Trebbin I mit 4:0. Die finale Partie des Turniers gegen den BSC Blankenfelde entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Axel Schulz, Moritz Bürger und Niklas Knerr kombinierten wie das ganze Turnier über hervorragend, aber das entscheidende Tor wollte einfach nicht fallen. Blankenfelde spielte ebenfalls toll nach vorne, aber Luca Dähne im Tor sowie der erst 4 jährige Walter Sommerfeld neutralisierten sämtliche Blankenfelder Großchancen. Im Grunde genommen hätte das Spiel keinen „Verlierer“ verdient, da alle Akteure mit Herz und Leidenschaft kämpften. Aber die Turnierentscheidung musste durch ein 9-Meter-Schießen fallen. Während Axel Schulz, Luca Dähne und Moritz Bürger ihre „Strafstöße“ verwandelten, scheiterten alle Blankenfelder Schützen am überragenden Luca Dähne. Mit dem Turniersieg in Trebbin krönten die G-Junioren ihre diesjährige Hallensaison. Mit insgesamt 3 (! ) Turniersiegen, einem 2. und einem 5. Platz spiegelten sie ihre tollen Leistungen im Training wider. Die Trainer Mirko Hasselhof und Oliver Knerr richten ihren Dank insbesondere an die Eltern der Bambini, ohne deren großartige Unterstützung diese Entwicklung der Kinder nicht möglich gewesen wäre.

Für die Bambini der SG Treuenbrietzen/Bardenitz spielte L. Dähne im Tor (1 Tor), J. Reisner, M. Bürger (6), N. Knerr (7), W. Sommerfeld, A. Schulz (10), F. Felgentreu.

Ergebnisse des SG Treuenbrietzen/Bardenitz beim Hallenturnier des VfB Trebbin vom 11. 02. 2007:

Gruppe B:

Lichterfelder FC – SG Treuenbrietzen/Bardenitz 1:3

SG Treuenbrietzen/Bardenitz – VfB Trebbin II 6:0

Hertha 03 Zehlendorf – SG Treuenbrietzen/Bardenitz 0:5

SG Treuenbrietzen/Bardenitz – Grün-Weiß Großbeeren 3:0

Halbfinale:

SG Treuenbrietzen/Bardenitz – VfB Trebbin I 4:0

Finale:

BSC Blankenfelde – SG Treuenbrietzen/Bardenitz 0:0 0:3 nach 9m-Schießen

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.