Revanche gelungen

Mit einem 6:0 Sieg kehrte der TSV am Sonntag vom SV Ziesar zurück. Der Erfolg war auch in der Höhe verdient und der TSV war auch eine Klasse besser als der Gastgeber. Anders als im Hinspiel nutzte der TSV seine Chancen resolut und machte aus 4 Möglichkeiten vier schön herausgespielte Tore. Torschütze war jedesmal Tobi Gutt,der die gute Vorarbeit von Nico Höhne und Gunnar Leistner(je2)krönte. Dabei war besonders der Treffer zum 3:0 sehenswert,mit dem Rücken zum Tornahm er den Ball an und alle dachten er legt für einen Mitspieler auf. Aber Tobi tunnelte mit der Hacke seinen Gegenspieler und überraschte den verdutzten Torwart. In der zweiten Hälfte drückte der TSV gleich wieder aufs Tempo,aber Gunnar Leistner traf nur die Latte. Erst der eingewechselte Dennis Gärtner traf nach Vorarbeit von Tobi zum 5:0. Gunnar Leistner beendete den Torreigen nach Vorlage von Pit Päpke. Trainer Arne Schulz war mächtig stolz auf seine Truppe,die gegenüber der Vorwoche alles besser machte und nun auf dem 4. Tabellenplatz kletterte.
TSV mit: – A. Knaack – S. Krüger(F. Carl), J. Päpke(K. Päpke), T. Schwericke, P. Päpke, M. Kaiser(D. Gärtner), C. Knappe, N. Höhne, T. Knappe, G. Leistner, T. Gutt –

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.