Beeindruckender Auswärtssieg

Beim Tabellenzweiten der Kreisklasse Staffel Süd siegte unsere Mannschaft völlig verdient mit 7:1. Der Grundstein dafür war eine perfekte 1. Halbzeit, in der der Gastgeber absolut chancenlos war und man mit 5:0 führte. In der 2. Hälfte wurden dann fast alle Spieler auf anderen Positionen eingesetzt und damit war der Spielfluß zwangsläufig etwas unterbrochen. Somit konnten die Gastgeber etwas besser mitspielen und kamen durch ihr Bemühen in der 2. Hälfte zum gerechten Ehrentreffer. Aber als man nach einigen Anpassungsschwierigkeiten die Ordnung wieder gefunden hatte, waren auch auf unserer Seite außer den beiden Toren von dem sehr guten Manuel Wuller in zentraler Position noch weitere Treffer möglich. Ein zusätzliches Lob in unserem ausgelichen starken Team verdienten sich Antreiber Dustin Merker und Kapitän Dennis Zeidler.
TSV-D: M. Schröder(Tor); M. Schulz(Tor); C. Hahn; D. Zeidler(1); K. List; M. Wuller(2); D. Merker; C. Schulz(3); T. Senft; P. Scheunert(1); M. Brecht; M. Wilke

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.