Heimsieg durch starke 1. Halbzeit

Die TSV C-Junioren wollten die 3 Punkte unbedingt in Treuenbrietzen lassen und das merkte mann von der 1. Minute an. Mit spielerisch guten Kombinationen und Zug zum Tor gewannen die Sabinchenstädter auch verdient mit 6:1. Nils Ross einer von drei D-jugendspieler erzielte die Führung. Die Gäste aus Bornim glichen mit ihrer einzigsten Torchance in der 1. Halbzeit kurze Zeit später aus. Mit weiteren Treffern von Nils Ross(2:1,3:1);Kilian Peisker(4:1)und Maximilian Gutt(5:1) machten sie den Heimsieg in der 1. Halbzeit schon klar. Durch drei Auswechslungen zur 2. Halbzeit verflachte das Spiel und es viel nur noch ein Tor durch Kilian Peisker(6:1) mit dem Schlusspfiff. TSV: Hafemann,Bohnhage,Klink,Gutt,Peisker,Ruth,Lange,Wuller,Ross,Herrmann,Hörold
Scmidt(35. ),Merker(35. ),Marvin(35. )

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.