Unglückliche Niederlage

Mit 2:3 verlor der TSV sein Heimspiel gegen RW Nennhausen. Dabei führte man durch G. Leistner und K. Höhne nach 20 min schon mit 2:0,mußte aber vor und nach der Pause durch drei Fehler in der Hintermannschaft drei Gegentore hinnehmen. Trotzdem hatte man danach noch genug Chancen,um das Spiel zu gewinnen,aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Trotzdem kann man der Truppe keine Vorwürfe machen,weil man alles versucht hat,im Abschluß aber kein Glück hatte. Nächste Woche muss man zum Tabellenführer Belzig und möchte dort natürlich an die guten Auswärtsleistungen anknüpfen.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.