Heimniederlage gegen Finsterwalde

Nach dem Sieg am Freitag verloren die A-Junioren des TSV ihr 2. Heimspiel am Wochende mit 1:4(0:1) gegen Hertha Finsterwalde. Man ging sehr unglücklich in Rückstand und konnte nicht so stark aufspielen wie gegen Herzberg. Nach der Pause gab es nach Foul an Päpke Elfmeter, Thomas Knappe konnte sicher verwandeln. Jedoch geriet man schnell wieder in Rückstand. Es folgten noch die Gegentreffer 3 und 4. Es war doch zu erkennen, dass die Kräfte etwas fehlten und dass man personell etwas umstellen musste im Vergleich zum Freitag. Aber abgehakt; am kommenden Wochenende fällt das Spiel gegen Beelitz aus und wird am Freitag vor Pfingsten nachgeholt.
TSV mit: – Maas – Kalisch, Carl(Schubert), Görlitz – Rohde, Gärtner – Sihr, Knappe, Päpke – Meinusch, Klöckner(Sieberhain) –

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.