Klarer Auswärtssieg

Unsere D-Junioren gewannen am Samstag beim FSV Luckenwalde mit 6:0, auch in dieser Höhe verdient dank der erneut starken Teamleistung und einer fantastischen 2. Halbzeit. Bereits in den Anfangsminuten gelang dem an diesem Tage sehr agilen Christian Schulz nach eigener Balleroberung und Solo aus der Abwehr der unhaltbare Führungstreffer. Bis zur Halbzeit war unsere Mannschaft dann zwar optisch überlegen, jedoch fehlte bis dahin noch der Zug zum Tor. Mit dem 2:0 nach dem Seitenwechsel durch Maximilian Irmer mit Direktabnahme per Hacke ins lange Eck nach Eckball von Kay List war dann endlich der Bann gebrochen. Unsere Jungs boten nun tollen Kombinationsfußball über die Außenpositionen, dem die Gastgeber kaum noch etwas entgegen zu setzen hatten. Die Belohnung dafür waren die weiteren, wunderschön herausgespielten Tore durch zweimal Paul Scheunert, Kay List und Tobias Tietz.
TSV-D mit M. Schulz; C. Hahn; H. Müller; T. Senft; M. Irmer(1); K. List(1); C. Schulz(1); P. Scheunert(2); T. Tietz(1); N. Krüger; T. Stopp; M. Brecht

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.