Auswärtssieg in Belzig

Im Punktspiel gegen Borussia Belzig I bestimmten unsere F-Junioren vom Anpfiff an das Spiel und so rollte Angriff auf Angriff Richtung Belziger Tor. Die Belziger standen vielbeinig in der Abwehr und konnten mit Geschick und Glück ein Tor unsererseits verhindern. Schließlich gelang Axel Schulz das vielumjubelte 0:1 für uns. Weitere Tore blieben aus, weil die Abspiele oft zu spät oder gar nicht kamen, die Einzelaktionen überwiegten und das Zusammenspiel zu kurz kam. Unser Mittelfeld mit Til Rudolph, Hannes Polczyk und Yannick Tessnow fing fast alle Angriffe der Belziger ab, nur das Zusammenspiel mit unseren Stürmern wollte nicht so Recht gelingen. Eine sehr gute Einzelaktion an 3 Belziger Spielern vorbei brachte durch Axel Schulz das 0:2 für uns. Gute Aktionen hatte auch Franzeska Felgentreu, die auf ihrer Position in der Abwehr „nichts anbrennen ließ“. Die F-JUNIOREN sind ungeschlagen und punktgleich mit dem FSV Luckenwalde an der Tabellenspitze. Wir Eltern freuen uns!
Unsere AUFSTELLUNG: L. Dähne (Tor), H. Stöckmann, F. Felgentreu, T. Rudolph, H. Polczyk, Y. Tessnow, M. Bürger, A. Schulz, (N. -H. Hohenstein, N. Knerr, J. Schlunke, J. -P. Reißner).

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.