Siegesserie fortgesetzt!

Das Punktspiel zwischen TSV I und dem Mahlower SV endete deutlich mit 10:3 für die Einheimischen. Kevin musste sich kurzfristig am Samstag Morgen verletzungsbedingt abmelden. Für ihn rückte Robert aus der 2. Mannschaft nach. Somit bekam Fred einen neuen Doppelpartner an seine Seite, was sich garnicht einmal so schlecht herausstellen sollte, denn sie verloren ihre Partie gegen Klein/Fricke nach 0:2-Satzrückstand erst im Entscheidungsdurchgang. Jens und Daniel konnten den Ausgleich nach den Doppeln herstellen. Sie bezwangen Henschke/Knetsch souverän mit 3:1.
In der ersten Einzelrunde konnten die Gäste aus Mahlow noch Paroli bieten. Jens und Fred siegten für Treuenbrietzen, hingegen waren Klein und Knetsch für die Gäste erfolgreich. In den folgenden sieben Partien gaben die Sabinchenstädter lediglich nur noch einen Satz ab, was die Überlegenheit in diesem Punktspiel wiederspiegelt. Nun gilt es in den letzten zwei ausstehenden Punktspielen an die zuletzt gezeigten Leistungen anzuknüpfen, um doch noch Chancen auf den 2. Tabellenplatz zu wahren!

TSV: J. Trompke 3,5 ; D. Speidel 2,5 ; F. Moritz 3 ; R. Benedikt (Ers. ) 1 ;
Mahlow: St. Klein 1,5 ; T. Henschke 0 ; R. Knetsch 1 ; M. Fricke 0,5.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.