Maximale Punktzahl für Kilian Hertel

Mit einem 10:5 Heimspielsieg im Nachholespiel gegen Falkensee 1 in der Landesliga Jugend, festigte man die tabellenführung weiter. Wichtig zu Beginn das beide Doppel gewonnen wurden. Während Beau / Faix ihre Kontrahenten relativ sicher beherschten, drehten Hertel / Argow nach 0:2 Rückstand noch ihr Match. Die erste Runde verlief ausgeglichen. Kilian und Carolin punkteten auch in ihren Einzelspielen, während Beau eine überraschende Niederlage quitierte. Falko hatte in seinem Match etwas Pech und verlor trotz starker Gegenwehr seinem Gegner in fünf Sätzen. Auch die nächste Runde verlief ausgeglichen. Im oberen Paarkreuz setzten sich Kilian und Alexander durch, unten gab es zwei Niederlagen, wobei Carolin sich erst im Entscheidungssatz wie auch Falko die Runde zuvor ihrem Gegner geschlagen geben mußte. Auch in seinem dritten Einzel unterlag Falko an diesem Tag, doch kämpfte er als Allergiker an diesem Tag mehr mit den Pollen in der Luft als mit dem Gegner. Dafür zeigte aber Kilian eines seiner besten Spiele in dieser Saison, blieb ungeschlagen in dieser Begegnung und holte in einem spannenden Fünfsatzmatch den letzten nötigen punkt zum Sieg.
TSV: Hertel 4,5 ; Beau 2,5 ; Argow 2,5 ; Faix 0,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.