Auswärtssieg bei Eiche

Die TSV Reserve gewann mit 1:0 in Ragösen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam der TSV immer besser ins Spiel und ging in der 30. Minute durch Maik Hanck (Foulelfmeter) in Führung. Der TSV hatte ein wenig Glück gehabt, dass die „Eiche Spieler“ so Fahrlässig mit ihren Chancen umgegangen sind. In der 2. Halbzeit hätte der TSV die Führung ausbauen müssen, aber Maik Hanck und Fernando Weigmann scheiterten am staken Torwart der Gäste. Besonders stark gespielt haben Stefan Kalisch und Fernando Weigmann.
TSV II mit D. Fbrewitz im Tor,-S. Kalisch,T. Liepe,M. Knobloch,-K. Höhne,M. Hanck,C. Vetter,M. Lüdicke,S. Meinusch,-F. Weigmann,M. Holzhausen(ab 60. P. Grunert)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.