Kantersieg gegen Ziesar II

Die TSV Reserve gewann ihr Heimspiel klar mit 11:0. Der TSV war in allen belangen überlegen und gewann auch in der Höhe verdient obwohl man auf den verletzten Torjäger Tristan Rhaue und den gelb gesperrten Christoph Vetter verzichten musste. Ziesar trat nur mit 10 Spielern an und in Halbzeit zwei flog noch einer mit gelb/rot vom Platz. Für den TSV trafen:Patrick Grunert(2x),Martin Lüdicke(2x),Marcel Knobloch,Dennis Gärtner(Foulelfmeter),Hendrik Wetzel(Foulelfmeter),Nico Feller,Fernando Weigmann und zwei EigentoreTSV II mitD. Fabrewitz im Tor:,R. Bode,T. Liepe,M. Mahlow,-M. Knobloch,-M. Lüdicke,D. Gärtner,S. Petzer(46. F. Weigmann), M. Hanck(60. H. Wetzel),-N. Feller(55. M. Holzhausen),P. Grunert

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.