Der Bann ist gebrochen!

Im fünften Anlauf konnte die 4. Mannschaft ihren ersten Sieg einfahren. Und dieser fiel auch noch überraschend deutlich aus. Mit 10:1 gab es für die Gäste aus WSG Potsdam-Waldstadt 4 nichts zu holen. Die Doppelniederlage von Kilian und Peter sollte die einzige des gesamten Spiels für den TSV bleiben. Kilian war mit 3,5 Punkten der erfolgreichste Spieler des Abends.
TSV spielte mit: Müller 2,5 Hertel Th. 2 Hertel K. 3,5 Gericke 2,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.