Klarer Leistungsunterschied

Bei Tabellenführer der Landesliga West BSC Süd 05 gab es eine deutliche 9:0 Niederlage. Nach dem unglücklichen 1:0 schon nach 4 Minuten konnte unsere D1 dann 20 Minuten lang noch mithalten, ehe die Brandenburger ihre individuelle Klasse zu 3 weiteren Toren noch vor der Pause nutzten. Nach dem Seitenwechsel konnte man sich kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien, denn offensiv war entsprechend unserem Leistungsniveau nicht mehr möglich. Allerdings muss man jedem Spieler bescheinigen, dass keiner aufgegeben hat und, auch wenn es aussichtslos war, bis zum Schluß gekämpft wurde. Somit konnte wenigstens als kleiner Trost das 10. vermieden werden. Tobias Kade im Tor wurde zum besten Spieler gewählt und Julian Hähnel setzte im zentralen Mittelfeld trotz des starken Gegners sehr gute spielerische und kämpferische Akzente.
SG T/N/BI mit Tobias Kade (Tor); Manuel Steffen; Paul Schumann; Maximilian Irmer; Martin Kähne; Patrick Bröhl; Julian Hähnel; Florian Ehrenberg; Sebastian Lehmann; Philipp Bullerdieck; Tim Stopp; Tobias Schulz; Florian Bürger

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.