Im Spitzenspiel nicht verloren

Zum Heimspiel gegen den SV Kloster Lehnin traten wir als Tabellendritter gegen den Tabellenzweiten mit viel Courage an. Die Gäste gingen zwar in der 1. Minute schon mit 0:1 in Führung, aber unsere körperlich unterlegenen F-Junioren spielten frech nach vorn und Jakob Schlunke erzielte den 1:1-Ausgleich. Kurze Zeit später spielte sich Jakob durch, legte klug ab und Moritz Bürger schoss zum 2:1 ein. In der 2. Halbzeit machte sich das größere Spielerpotenzial der Gäste bemerkbar, die aber nur noch zum 2:2-Ausgleich kamen. Viele Chancen wurden vergeben bzw. von Torwart Luca Dähne vereitelt. MACHT WEITER SO. Unsere Aufstellung: L. Dähne (Tor) – F. Felgentreu, J. Wiesenack, J. -P. Reisner – W. Sommerfeld, K. Kaiser – J. Schlunke (1 Tor), M. Bürger (1 Tor) – M. Stenzel

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.