TSV VI setzt Siegeszug fort

Zum ersten Mal konnte die 6. Mannschaft zu einem Punktspiel nicht mit der Stammbesetzung antreten. Und das ausgerechnet zum Auswärtsspiel gegen die noch ungeschlagene Vertretung von Damelang IV. Dort musste schon unsere 5. Vertretung eine klare 3:10 Niederlage hinnehmen. Torsten Borchardt rückte für Heiko Strietzel in die Mannschaft und hatte an der Seite von Mario Händel einen perfekten Start in sein Punktspieldebüt. Mit 3:0 gewannen sie ihr Doppel. Auch Karsten und Heiko gaben sich keine Blöße und hatten im Entscheidungssatz das bessere Ende für sich. Nach den Doppeln 2:0 für den TSV. Auch in den Einzeln lief es sehr gut für unsere Jungs. Torsten zeigte eine gute Leistung, konnte aber in seinen Einzel die Nervosität nicht ablegen. Er verlor zwar seine beiden Einzel, aber diese Niederlagen blieben, neben einer von Karsten, die einzigen Punktgewinne für die Gastgeber. Mit diesem klaren Sieg ist man nun endgültig zum Favoritenkreis in der 3. Kreisklasse zu rechnen. Entstand 10:3.

TSV mit:Thielemann(3,5) K. Händel(2,5) M. Händel(3,5) Borchardt(0,5)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.