Alle Spitzenspieler fallen aus

Zu eine besonderen Konstellation kam es bei den letzten Punktspielen des TSV.
In fast allen Mannschaften fiel die Nr. 1 aus. Dieses Handicap wurde mit unterschiedlichem Erfolg gemeistert.
TSV III spielte ohne Thomas Görlitz und unterlag Geltow III klar mit 4:10
TSV IV spielte ohne Heiko Müller und verlor 6:10 gegen Postsportverein Potsdam.
TSV V spielte ohne Peter Korthals und holte dennoch einen Punkt gegen Brück V
TSV VI musste ausgerechnet im Spitzenspiel auf Punktegarant Heiko Thielemann verzichten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem an diesem Abend überragend aufspielenden Mario Händel konnte das Team einen wichtigen 10:7 Heimerfolg holen. Damit bleibt TSV VI die einzige ungeschlagene Mannschaft in der 3. Kreisklasse und übernimmt die Tabellenspitze.
TSV Nachwuchs Schüler spielte in der Verbandsliga ohne Florian Schumann und holte beim Auswärtsspiel gegen SV Falkensee-Finkenkrug ein 9:9

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.