Knappe Niederlage

Gestern empfingen die Kinder des TSV Treuenbrietzen, die Sportfreunde der TSG Brück. Es ging gleich zur Sache. Das Doppel mit Moritz Speidel u. Valentino Czerner ging mit 0:3 verloren. Dann bestritten Moritz und Valentino ihre Einzelpartien, die sie sehr überzeugend gegen die Nr. 1 u. Nr. 2 des gegnerischen Teams mit jeweils 3:0 gewannen. Es folgte dann Florian Schmidt ,der mit einer kämpferischen Leistung beeindruckte, aber leider sein Match mit 0:3 abgab. Ebenso erging es Valentino. Zwischenstand: 2:3. Nun musste Moritz ran und er bewies durch seinen 3:2 Erfolg, seinen Kampfgeist. Nach diesem Ausgleich zum 3:3 ,verloren leider Valentino und Flori ihre letzten Partien zum 3:6 Endstand. Punkte für TSV: M. Speidel 2 ; V. Czerner 1 ; F. Schmidt

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.