Klarer 10 : 2 Heimerfolg

Am gestrigen Montagabend waren die Sportfreunde der TSG Brück VI in unserer Sabinchenstadt zu Gast. Für den TSV VI war es zugleich das letzte Heimspiel in der ablaufenden Rückspielserie. Wie schon zuvor wurde das bisher ungeschlagene Doppel I wieder mit M. Händel / H. Strietzel besetzt, was man aber diesmal nach einer schon 2:0 Satzführung noch mit 2:3 abgab. Der Zweierdoppel mit H. Thielemann / K. Händel wurde klar mit 3:0 gewonnen. In den nun darauffolgenden Einzelpartien hatte es Mario gleich gegen die Nr. 1 von Brück Franca Voigt zu tun, wo er nicht über ein 1:3 hinaus kam. Bessere Ergebnisse konnten H. Strietzel mit 3 und H. Thielemann mit 2,5 Punkten erzielen. Aber der absolute Matchwinner an diesem Abend, war mal wieder der (G)Oldi(e) unseres Teams Karsten, der wie schon im vorherigen Punktspiel, wieder mit ganz starken 3,5 Punkten überzeugte. Punkte für TSV: H. Thielemann 2,5 ; M. Händel 1 ; K. Händel 3,5 ; H. Strietzel 3

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.