Gegen TTG Potsdam nichts zu holen

Eine erwartete Niederlage gab es Gestern für die 4. Vertretung des TSV in der 1. Kreisliga gegen TTG Potsdam.
Nach einer 0:10 Niederlage im Hinspiel konnte man wenigstens etwas Ergebniskosmetik betreiben. Durch jeweils 2 Einzelsiege konnten Heiko Müller und Chris Gehricke das Endergebnis mit 4:10 doch etwas freundlicher gestalten.
Zum Saisonabschluss geht es am Mittwoch zum Tabellenführer aus Kleinmachnow.
TSV spielte mit:Müller(2),Ahlburg(0),Hertel K. (0),Gehricke(2)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.