Im 10. Hallenturnier der 3. Turniersieg

Beim 10. und letzten Hallenturnier dieser Wintersaison der AH des TSV Treuenbrietzen gelang der 3. Turniersieg. Eingeladen hatte der SV Felgentreu. Leider gab es durch die Absagen nur ein Fünferfeld. Ungeschlagen gewann der TSV Treuenbrietzen vor dem SV Trebbin. Hervorzuheben ist vorallem der 3. Platz des SV Bardenitz, die aufgrund des großen Billardturniers des Vereins nur mit 6 Mann antreten konnten und sich nach dem Auftakt-0:5 erheblich steigerten. Turniersieger Treuenbrietzen mit (in Klammern erzielte Tore):
M. Brunkow (Tor), M. Krone, D. Büntig (5), J. Sommerfeld (3), T. Schierwald, A. Moritz (2), L. -P. Görlitz (3). Dritter SV Bardenitz mit: P. Markendorf (Tor), P. Bochow, A. Rohde, L. Staudigel (1), K. Schulz, D. Dose (3). Auf dem Siegerfoto hintere Reihe stehend v. l. : Andreas Moritz, Jens Sommerfeld, Thomas Schierwald, Mathias Krone, – vordere Reihe knieend v. l. : Lars-Peter Görlitz, Michael Brunkow, Dirk Büntig.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.