Spiel in 10 Minuten Gedreht!

Am 4. Spieltag gewann die Reserve des TSV mit 4:5 bei Blau-Weiß Rädel. Besonderheit war, dass man in der 82. Minute das 4:2 kassierte und wohl niemand mehr mit einem Sieg rechnete. Doch falsch gedacht, innerhalb von knapp 10 Minuten wurde das Spiel gedreht und in ein 4:5 Auswärtssieg umgewandelt.
TSV II: Avram – Näthe, Gärtner, K. Päpke, Lüdicke – Petzer, Vetter, Lehmann, Mahlow (Knobloch) – Feller (Thomas Liepe), Raue (Tobi Liepe)
Spielbericht folgt.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.