10:5 Auftaktsieg mit überragendem Heiko Strietzel und Super Einstand von Steffen Merker

Am gestrigen Abend empfingen die Sabinchenstädter die Sportfreunde von Belzig V. Für uns ging es darum in einer neuen Spielklasse einen guten Start hinzulegen. Schon mit Beginn der Doppel wurde klar, dass es keine leichte Angelegenheit werden wird. Das Doppel H. Strietzel/M. Händel wurde souverän mit 3:0 gewonnen. In der zweiten Doppelpartie mit K. Händel/S. Merker musste man sich mit 1:3 geschlagen geben. Steffen Merker ersetzte übrigens Heiko Thielemann, der noch im Urlaub ist. Den Anfang in der ersten Runde der Einzelpartien bestritten jeweils Karsten und Mario, die auch jeweils ihre Partien mit 1:3 verloren. Dann aber kam unser Matchwinner Heiko Strietzel zum Zuge, der an diesem Abend super spielte und ganz starke 4,5 Punkte auf die Habenseite des TSV beisteuerte. Auch nicht zu vergessen ist der super Einstand von Steffen Merker ,der mit überragenden 3 Punkten einen tollen Einstieg in der 5. Mannschaft feierte. Ebenso konnte unser (G)Oldi(e) Karsten mit toller Steigerung noch 2 Punkte einfahren. Die einzige Enttäuschung dieses Abends war Mario ,der einen rabenschwarzen Tag erwischte und mit 3 Niederlagen vom Tisch ging. Punkte TSV: H. Strietzel 4,5 ; S. Merker 3 ; K. Händel 2 ; M. Händel 0,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.