Wieder 6 Punkte im Männerbereich

Vorneweg muss man einfach mal erwähnen, dass unsere 2. Männer einen Start nach Maß hingelegt hat. 5 Spiele und 15 Punkte sind das Resultat des besten Saisonstarts aller Zeiten. Das ist echt ne schöne Sache. Und am Wochenende wurde der 5 Sieg in Busendorf eingefahren.
Die Jungs, begleitet von Werner Schwericke, besiegten die Heimmannschaft mit 3:2. Mit einer guten Mannschaftsleistung und drei Treffern von Tristan Rauhe war der Traumstart dann um 16:45 perfekt. Glückwunsch an dieser Stelle und weiter so. Die,die am Wochenende beruflich nicht konnten,danken denen,die für sie aufopferungsvoll alle Aufgaben tadellos abgearbeitet haben. Werner und Thorsten können das Lob ausschließlich für sich verbuchen DANKE!

Unsere 1. Männer konnten im schweren Spiel bei Blau Weiß Wusterwitz ebenfalls eine gute Tagesform abrufen und gewannen verdient mit 1:0 durch ein Tor von Tobias Gutt. Wichtig für uns, denn am kommenden Sonntag kommt die Mannschaft aus Roskow ins Waldstadion, und das dürfte dann die erste richtige Herausforderung für uns darstellen – ohne die vorherigen Leistungen zu schmälern – denn die schlugen zum Beispiel Niemegk mit 7:2 an diesem Spieltag.

Es gilt also am Dienstag und Freitag hart zu trainieren, um die Positionen beider Mannschaften zu festigen. Denn wie alles im Leben, bekommt man auch im Fußball nichts geschenkt.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.