A-Junioren setzen nächstes Ausrufezeichen

Wie schon in der Vorwoche präsentierten sich die TNB A-Junioren am vergangenen Sonntag wieder in bester Verfassung. Bei nassem Wetter und einem sehr weichen Platz in Töplitz, fand man trotzdem wieder zu seinen Stärken. Bereits in der 5′ bejubelten wir das 0:1. Eine Ecke von Tim Böttche konnte der völlig frei stehende Nils Lange ins Tor köpfen. Drei Minuten später die nächste gute Aktion. Farhad Sharifi wurde im Strafraum gelegt und es gab folgerichtig einen Elfmeter. Diesen verwandelte Hannes Schulz zum 0:2. Weiter ging es in Richtung Töplitzer Tor und in der 14′ legte Jakob Höhne nach zum 0:3. Dann wurden wir ein wenig nachlässig und Töplitz kam zu einigen guten Möglichkeiten. Die Abstände in den einzelnen Mannschaftsteilen stimmten nicht. Doch auch das nächste Tor erzielten die jungen TNB Spieler. Jakob Höhne der sich seit Wochen in guter Verfassung befindet, erhöhte in der 40′ auf 0:4. Nun passierte das was sich angedeutet hat. Mit dem Halbzeitpfiff gelang dem Gastgeber das 1:4 durch Hennrik Grube.


Um das Spiel nicht aus den Händen zu geben, mussten wir wieder die Konzentration und den Wille hochfahren. 


Kurz nach dem Seitenwechsel erzielte Hannes Schulz mit einem direkt verwandelten Freistoß das 1:5 (49′). Zwischen der 50. und 80. Minute verflachte die Partie ein wenig. Was aber den Platzverhältnissen geschuldet war. Es wurde immer schmieriger auf dem Geläuf. Doch in den letzten zehn Minuten ging noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft. Mit seinem dritten Tor an diesen Tage erhöhte Hannes Schulz auf 1:6 (81′). Die Spielfreude kam zurück und in der 85′ netzte Tim Böttche zum 1:7 ein. Doch auch der Gastgeber konnte noch einmal jubeln. Hennrik Grube traf zum 2:7 (88′). Den Schlusspunkt setzte zum 2:8 Entstand Tim Böttche (90+1). Wieder einmal zeigte die TNB Mannschaft eine geschlossene Mannschaftsleistung. Trotz erneuten Rückschlägen und Ausfällen von mehreren Stammkräften setzten wir das nächste Ausrufezeichen.


Am kommenden Sonntag kommt es im Pokal zur Neuauflage des letztjährigen Finale. Im Viertelfinale um 11 Uhr im Parkstadion ist der BSC Rathenow zu Gast.

 

Trainingszeiten

Liebe Freunde des runden Leders,

für alle Interessierte hier ein Überblick über die Trainingszeiten der Fußball-Mannschaften des TSV bzw. der Spielgemeinschaften:

 

Fußball-Nachwuchs/Frauen Freiluft-Trainingszeiten Saison 2019/20

 

A-Junioren SpG TSV/Niemegk/Bardenitz

Mi.18:00-20:00 Parkstadion TB, Fr.18:30-20:00 Waldstadion TB

B-Junioren SpG TSV/Niemegk/Bardenitz

Di, Do. 17:00-19:00 Parkstadion TB

C-Junioren SpG TSV/Niemegk/Bardenitz

Di.17:30-19:00 Waldstadion TB, Fr. 17:30-19:00 Waldstadion Niemegk

D-Junioren TSV Treuenbrietzen

Mi.16:30-18:00 Waldstadion TB, evtl. mal Mo. 16:30-18:00

E-Junioren TSV Treuenbrietzen

Fr. 16:30-18:00 Waldstadion TB

F-Junioren SpG Treuenbrietzen/Bardenitz

Fr. 16:30-18:00 Waldstadion TB

Bambini TSV Treuenbrietzen

Fr. 16:30-17:30 Parkstadion TB

Frauen TSV Treuenbrietzen

Mi.18:00-20:00 Waldstadion TB

 

TSV Treuenbrietzen Hallentrainingszeiten Saison 2019/20 in Treuenbrietzen

 

A-Junioren SpG TSV/Niemegk/Bardenitz

Fr. 18:00-20:00 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen

B-Junioren SpG TSV/Niemegk/Bardenitz

Di. 16:30-18:30 Uhr, Albert-Schweitzer Schule

Do. 16:30-19:00 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen (halbe Halle)

C-Junioren SpG TSV/Niemegk/Bardenitz

Di. 18:00-19:30 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen

D-Junioren TSV Treuenbrietzen

Mi. 16:00-18:00 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen

E-Junioren TSV Treuenbrietzen

Fr. 16:00-18:00 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen

F-Junioren SpG Treuenbrietzen/Bardenitz

Di. 16:30-18:00 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen

Bambini TSV Treuenbrietzen

Fr. 16:00-18:00 Uhr, Albert-Schweitzer Schule

Frauen TSV Treuenbrietzen

Mi. 18:00-20:00 Uhr, Stadthalle Treuenbrietzen (von 18:00-19:00 Uhr halbe Halle)

Männer TSV Treuenbrietzen

Di. 20:00-22:00, Stadthalle Treuenbrietzen

Fr. 20:00-22:00, Stadthalle Treuenbrietzen

Alte Herren TSV Treuenbrietzen

Do. 20:00-22:00, Stadthalle Treuenbrietzen

Hallenturniere des TSV

TSV Treuenbrietzen Termine Hallenturniere 2019/20 in der Stadthalle Treuenbrietzen

Liebe Fußballfreunde,

wichtige Termine und Anlässe werfen ja bekanntlich ihre Schatten weit voraus. Deshalb hier unsere Ankündigungen der Hallenturnier-Termine des TSV:

Sa. 07.12.2019 D-Junioren Beginn 10:00 Uhr

Sa. 21.12.2019 Feldheim Beginn 09:00 Uhr

Fr. 27.12.2019 Karl Heinz Lüdicke Gedächtnis-Turnier Beginn 18:00 Uhr (Treffpunkt 17:30 Uhr)

Sa. 04.01.2020 E-Junioren Beginn 10:00 Uhr

So. 05.01.2020 Vormittag Bambini Beginn 9:00 Uhr

Nachmittag F-Junioren Beginn 14:00 Uhr

So. 19.01.2020 Männer ?

So. 26.01.2020 B-Junioren Beginn 10:00 Uhr

Sa. 15.02.2020 B-Junioren (Ausrichter Bardenitz) Beginn 9:00 Uhr

A-Junioren (Ausrichter Bardenitz) Beginn 14:30 Uhr

So. 16.02.2020 C-Junioren (Ausrichter Bardenitz) Beginn 10:00 Uhr

Sa. 22.02.2020 Alte Herren Beginn 11:00 Uhr

So. 23.02.2020 Frauen Beginn 10:00 Uhr

Vorschau auf das kommende Wochenende

 

Folgende Ansetzungen hält das kommende Wochenende für unsere Mannschaften parat:

Sa, 16.11.19 10:00 F-Junioren 1.Kreisklasse

FSV Brück – SpG Treuenbrietzen/Bardenitz

11:00 C-Junioren  1.Kreisklasse

SpG Treuenbr./​Niemegk/​Bardenitz – SG Blau-Weiß Beelitz

11:15 E-Junioren  2.Kreisklasse

SG Michendorf  – TSV Treuenbrietzen

So, 17.11.19  09:00 B-Junioren  Kreisliga

RSV Eintracht 1949 III – SpG Treuenbr./Niem./Bard.

10:00 A-Junioren  Kreisliga

SG 1922 Töplitz – SpG Treuenbr./Niem./Bardenitz

10:00 D-Junioren  2.Kreisklasse

FC Borussia Belzig II – TSV Treuenbrietzen

10:30 Herren  2.Kreisklasse

TSV Treuenbrietzen II – FSV Groß Kreutz II

13:00 Herren  Kreisoberliga

TSV Treuenbrietzen – SV Germania 90 Berge

Maximale Erfolge für alle Mannschaften!

Blau-weiße Grüße!

Wochenendrückblick

Hier der Überblick über die Spiele des vergangenen Wochenendes der Abt. Fußball des TSV:
 
C-Junioren 1.Kreisklasse RSV Eintracht 1949 III SpG TSV/​Niem./​Bard. 6:1
D-Junioren 2.Kreisklasse TSV Treuenbrietzen SpG Lehnin/​Damsdorf 0:4
B-Junioren Kreisliga SpG Treuenbr./​Niem./​Bard. SV Ruhlsdorf 0:0
F-Junioren 1.Kreisklasse SpG TSV/​Bardenitz FSV Grün-Weiß Niemegk ohne Wertung
A-Junioren Kreisliga SpG Treuenbr./​Niem./​Bard. VfL Nauen 4:2
E-Junioren 2.Kreisklasse TSV Treuenbrietzen Blau-Weiß Beelitz II 5:3
Herren 2.Kreisklasse TSV Treuenbrietzen II SV Kloster Lehnin II 3:3
Herren Kreisoberliga TSV Treuenbrietzen SV Dallgow 47 I 3:6

Blau-weiße Grüße!

Stärkste Saisonleistung der A-Junioren

 

Am vergangenen Sonntag hatten die TNB A-Junioren den Tabellenführer aus Nauen zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich eine temporeiche Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Zudem war es auch ein Spiel in denen sich packende Zweikämpfe geliefert wurden. Der gute Schiedsrichter Ralf Tempel hatte aber alles im Griff. In der 26′ wurde der Schuss von Hannes Schulz auf der Torlinie noch abgefälscht und ging so zur 1:0 Führung ins Netz. Der Schieri notierte es als Eigentor von Lucas Spann. Die TNB Mannschaft spielte weiter munter nach vorne und erhöhte in der 37′ durch Lorenz Knorrek (Freistoß) auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit wollten wir unbedingt den Sack zu machen. 60′ und die TNB Gemeinde konnte wieder jubeln. Dieses Mal gehörte das Tor Hannes Schulz. Doch auch Nauen kam zu Chancen. In der 62′ verwandelte Bastian Pahl einen berechtigten Elfmeter für Nauen zum 3:1. Dieses Gegentor steckte die junge TNB Mannschaft gut weg und der eingewechselte Tobias Laufs erhöhte auf 4:1 (78′). Den Schlusspunkt setzten die Nauener zum 4:2 in der 86′.

Das war eine bärenstarke Teamleistung der A-Junioren. Macht weiter so !!

Jänecke – Walter (Zillmer), Ehrenberg, Poet (Laufs) – Knorrek, Höhne – Schröder, Lange, Böttche – Sharifi (Westphal), Schulz 

Rückblick auf das vergangene Wochenende

Wir starten den Wochenanfang mit einem Rückblick auf das vergangene Punktspielwochenende.

Blau-weiße Grüße!

E-Junioren 2.Kreisklasse 6:3
D-Junioren 2.Kreisklasse 1:6
Frauen Kreisliga
FSV Viktoria Brb 1990 e.V.
5:2

 

F-Junioren 1.Kreisklasse

SpG TSV/​Bardenitz

 

ohne Wertung

C-Junioren 1.Kreisklasse
SpG TSV/​Niemegk/​Bardenitz
0:3
Herren 2.Kreisklasse 0:1
Herren Kreisoberliga 9:0

Wochenendvorschau

Liebe Freunde des runden Leders,

nachdem am vergangenen Wochenende alle Mannschaften zu Hause im Einsatz waren, werden am kommenden Wochenende alle Mannschaften auf Reisen gehen. Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg!

Blau-weiße Grüße!

Sa, 02.11.19 10:00 E-Junioren 2.Kreisklasse 6:3
So, 03.11.19 09:00D-Junioren 2.Kreisklasse
10:00Frauen Kreisliga
FSV Viktoria Brb 1990 e.V.
10:00F-Junioren 1.Kreisklasse
SpG TSV/​Bardenitz
10:30 C-Junioren 1.Kreisklasse
SpG TSV/​Niemegk/​Bardenitz
14:30Herren 2.Kreisklasse
15:00Herren Kreisoberliga

Nachschlag vom Wochenende

Alle Ergebnisse des Wochenendes im Überblick:
 
B-Jugend – Kreisliga
logo SpG Treuenbr./​Niem./​Bard.     –      logo FSV Babelsberg 74 II                              0:2
 
F-Jugend – 1. Kreisklasse
logo SpG Treuenbrietzen/​Bard.       –       logo Blau-Weiß Beelitz II                  ohne Wertung
 
D-Jugend – 2. Kreisklasse
logo TSV Treuenbrietzen                 –     SG Turbine Golzow SG Turbine Golzow                           0:5
 
A-Jugend – Kreisliga
logo SpG Treuenbr./​Niem./​Bard.     –      logo SpG FSV Brück/​Borkheide                 3:3
 
C-Jugend – 1. Kreisklasse
logo SpG Treuenbr./​Niem./​Bard.       –     SG Michendorf SG Michendorf II                            3:0
 
E-Jugend – 2. Kreisklasse
logo TSV Treuenbrietzen                 –       FC Borussia Belzig   FC Borussia Belzig III                   10:3
 
2. Männer – 2. Kreisklasse
logo TSV Treuenbrietzen II              –       logo SV Wollin 52                                 6:1
 
1. Männer – Kreisoberliga
logo TSV Treuenbrietzen I               –       logo SV Alemania 49 Fohrde                 1:5

Männermannschaften auf Reisen

 

Unsere „Zweete“ reist am kommenden Sonntag zum Tabellen-Sechsten der 2. Kreisklasse, der SG Grün-Weiß Klein-Kreutz und wird versuchen den zweiten Auswärtssieg zu landen. Anstoß in Klein Kreutz wird um 14:00 Uhr sein.

Wir wünschen maximale Erfolge.

 

In der Kreisoberliga Havelland kommt es zum Duell der Landesliga-Reserve von Fortuna Babelsberg gegen unsere „Erste“. Aktuell rangieren wir mit zehn Punkten (18:23 Tore) aus acht Spielen auf Tabellenrang 8, während Fortuna II mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 21:11 den 5. Tabellenplatz belegt.

Anpfiff der Begegnung in der Landeshauptstadt wird ebenfalls um 14:00 Uhr auf dem Sternsportplatz sein.

Wir hoffen und wünschen unserer 1. Männermannschaft den zweiten „Auswärtsdreier“ der Saison.

 

1 2 3 212