Erster Sieg – Tolle Leistung in Nauen

Gestern Abend fuhr die Jugendmannschaft des TSV zum Punktspiel nach Nauen. Anhand des Tabellenstandes musste man jetzt endlich in die Offensive gehen, um dem Anspruch in der Liga gerecht zu werden. Die beiden Doppelpartien wurden mit D. Dietrich / S. Frohnsdorf 3:1 und mit F. Händel / M. Moritz 3:2 gewonnen. Auf ging es in die Einzelrunden , wo alle ihr Spiel mit 3:0 gewannen. Nur David musste nach einem spannenden 1:3 – Match eine Niederlage hinnehmen. Stand 5:1 aus TSV Sicht. In den darauffolgenden Einzelpartien wurden nur noch 4 Spiele abgegeben und die übrigen Spiele verdient gewonnen. Eine ganz kuriose und außergewöhnliche Situation hatte Franziska zu vermelden , die aus einem 2:10 Rückstand den letzen und entscheidenen Satz doch noch mit 12:10 gewann. Hervorzuheben ist die starke Leistung von Simon Frohnsdorf, der als Nr. 4 für den TSV angetreten ist und stolze 3,5 Punkte zum 10:5 Auswärtssieg beisteuerte. Punkte TSV: F. Händel 2,5; D. Dietrich 1,5; M. Moritz 2,5; S. Frohnsdorf 3,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.